Das erste Zeltlager der Jungschar und Teeny`s

*** Bericht von einem, der dabei war ***

Samstagmorgen kamen wir auf Michelmanns Bienenwiese, um dort zu zelten. Der Tag war echt schön. Zuerst sangen wir ein wenig, dann bauten wir die Zelte auf. Als das fertig war, haben wir frei gespielt. Nach kurzer Zeit gab es ein leckeres Mittagessen von Frau Michelmann. Nachmittags haben wir uns zusammengesetzt, um in Gruppen den Gottesdienst vorzubereiten. Gegen Abend spielten wir ein spannendes Spiel, bei dem wir schöne und erdbebensichere Häuser bauen mussten. Als wir damit fertig waren, wurde geburtstäglich gegrillt. Nach einiger Zeit fing es an, heftig zu regnen und zu gewittern. Bei der Kontrolle der Zelte mussten wir feststellen, dass fast alle Zelte pitschnass waren. Die Kinder auch. Deshalb haben wir unser wichtigstes Material genommen, sind in die Kirche gefahren, vor der aus wir alle abgeholt wurden.

Arno Nym

Zeltlaager 2016-2

Kommentare sind geschlossen.

  • Jetzt spenden