Mini-Gottesdienst Erst mal kurz die Welt retten

Mini-Gottesdienst für die ganze Familie

Am 29.2.2020 um 16:30 Uhr laden die Kirchenmäuse und die evangelisch-methodistische Auferstehungskirche zu einem Mini-Gottesdienst ein. 

Diesmal sind die Kindergartenkinder als Schöpfungsbewahrer im Auftrag Gottes unterwegs und zeigen uns wie man Müll vermeiden und so Mensch und Tier Gutes tun kann. 

Auch Kiki die Kirchenmaus und ihre neue Freundin die Mopsfledermaus werden mit dabei sein. Im Anschluss gibt es ein leckeres und müllfreies Buffet mit Zeit zum Spielen und zur Gemeinschaft auf dem Außengelände des Kindergartens.

Auf einen tollen Nachmittag dürfen alle gespannt sein. 

Kommentare sind geschlossen.

  • Jetzt spenden