Funkelnde Sterne und leuchtende Augen beim Weihnachtsmusical

Am 4. Adventswochenende wurde das Weihnachtsmusical “Der allerkleinste Stern” unter der Leitung von Musikpädagogin Irene Bleiching- Middelanis vor insgesamt 400 Besuchern in der Evangelisch-methodistischen Auferstehungskirche in Sprendlingen aufgeführt.
Ein bezaubernder Sternenkinderchor mit hüpfenden Milchstraßenrockern sang, tanzte und erzählte vom Wunder von Bethlehem.
Dabei wirkten rund 50 Kinder aus ganz Dreieich und Umgebung und die Kindergartenkinder „Die Kirchenmäuse“ mit. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgten die Flötenkinder von Irene Bleiching-Middelanis.
Zudem beehrte das weihnachtlich verkleidete Dreieicher Prinzenpaar vom 1. Sprendlinger Karnevalsverein die Veranstaltung und verteilte für alle Kinder eine süße Überraschung.
Eine gelungene Aufführung, bei der sich die kleinen und großen Schausprecher selbst übertrafen.

Anett Grüber-Hrcan

Video-urze Fassung von der Veranstaltung

Zeitungsartikel der Offenbachpost von 21.12.2016

Kommentare sind geschlossen.

  • Jetzt spenden