Erntedank und 5-jähriges Jubiläum „der Kirchenmäuse“

Erntedank bei den Kirchenmäusen

Vor 5 Jahren haben wir nach vielen Mühen, Umbauarbeiten, Verhandlungen und Gesprächen unseren Kindergarten „Die Kirchenmäuse“ letztendlich glücklich ins Leben gerufen, der sich nun zwischenzeitlich in der Kita-Landschaft in Dreieich mehr als etabliert hat.
Gemeinsam mit der Kirchengemeinde und den Eltern haben wir es geschafft, dass der Kindergarten neben dem Erziehungs-, Betreuungs- und Bildungsauftrag noch mehr bieten kann: eine (auch geistliche) Heimat für die ganze Familie, weit über die Kindergartenzeit hinaus.
Der Kindergarten und die Gemeinde bilden eine Einheit, so dass Eltern, Geschwistern und (ehemalige) Kindergartenkinder die Möglichkeit haben, ins Gemeindeleben einzutauchen – sei es durch die Teilnahme an besonderen Gottesdiensten, der Gemeindefreizeit, Helfertagen, der Jungschar, dem Flohmarkt, sogar durch Mitarbeit im Gemeindevorstand…und nicht zuletzt durch das Mitsingen, Gestalten und Schauspielern bei den Musicals, die zwischenzeitlich zweimal im Jahr von vielen begeisterten Teilnehmern aufgeführt werden.
So konnte die Arbeit des Kindergartens und der Gemeinde in den letzten 5 Jahren reichlich Früchte tragen und für Viele zum Segen werden.
Damit diese Arbeit auch in Zukunft Bestand hat und weitere Unterstützung erfährt, freuen wir uns sehr, dass seit 1. August die Bethanien-Diakonissen Stiftung die Trägerschaft für den Kindergarten übernommen hat.
Es gibt also sooooo viel Grund, Gott dankbar zu sein, so dass wir dies bei unserem diesjährigen Erntedankfest um 15 Uhr am 21. September 2019 durch einen besonderen Festgottesdienst zum Ausdruck bringen möchten. Eingeladen sind auch die beiden Vorstände Dr. Lothar Elsner und Uwe Junga und auch unser neuer Bürgermeister Martin Burlon wird mit den Kirchenmäusen feiern.
Gerne können wieder für den Erntedankaltar Lebensmittel mitgebracht werden. Die Kirchenmäuse werden im Vorfeld auch wieder in der Nachbarschaft Lebensmittel einsammeln, die dann der Obdachlosenspeisung in der Voltastraße zur Verfügung gestellt werden.
Nach dem Gottesdienst startet das Kartoffelfest. Neben Spiel und Spaß rund um die leckere Knolle kann auch am Lagerfeuer gechillt werden.
Herzliche Einladung an alle Freunde der Kirchenmäuse – wir freuen uns auf euch!
Irene Bleiching-Middelanis & Team

Kommentare sind geschlossen.

  • Jetzt spenden